Die „Meereswelle“, zweites Haus von links, um 1905

Die „Meereswelle“, zweites Haus von links, um 1905